Zweifamilienhaus in MG´Hardt – Platzwunder zwischen Stadt und Erholungsgebiet

Das hier angebotene Zweifamilienhaus steht auf einem Grundstück mit einer Größe von 113 m² im Stadtteil Hardt in Mönchengladbach. Diese Immobilie bietet Ihnen Spielraum für Ihre Wünsche. Entscheiden Sie über die Grundrissgestaltung.

Ursprünglich wurde das Haus 1910 errichtet. In den Jahren 1983 und 1984 wurde das Objekt erstmalig durchgängig saniert. Der aktuelle Eigentümer hatte 2018 mit der Kernsanierung der Immobilie angefangen.
Im ersten Schritt erfolgte die Sanierung der gesamten Dachfläche inklusive Wärmedämmung, des Trockenbaus (Rigips) und Erneuerungen der Dachflächenfenster. Anschließend wurde das Dachgeschoss dahingehend ausgebaut, dass eine großzügige 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 56 m² Wohnfläche entstanden ist. Die Wohnung verfügt über eine hochwertige Elektro- und EDV-Verkabelung mit separater Unterverteilung. Bei der Errichtung des Badezimmers wurden alle Zu- und Entwässerungsleitungen erneuert. Die Beleuchtung in der gesamten Dachgeschosswohnung erfolgt über moderne LED-Einbauspots.

Diese Wohnung ist wie folgt aufgeteilt:

– Wohn- und Essbereich
– offene Küche
– Schlafzimmer
– Dusch-Badezimmer mit Waschmaschinenanschluss

Der komplette Wohnbereich im Erd- und Obergeschoss befindet sich noch in der Rohbau- und Sanierungsphase. Vor der Kernsanierung bestand das Obergeschoss mit einer Wohnfläche von ca. 94 m² aus Diele, Küche, einem Badezimmer mit separaten WC, Abstellraum, Wohnzimmer, Schlafzimmer und einem Balkon (siehe beispielhafte Grundrissgestaltung). Durch die vorhandene Küche im Dachgeschoss kann im 1. Obergeschoss die Raumaufteilung flexibel ohne Küche gestaltet werden, da diese beiden Wohnebenen ideal zu einer großzügigen Wohnung mit einer Größe von ca. 150 m² zusammengefasst werden könnten.

Das Erdgeschoss mit einer Wohnfläche von ca. 90 m² bestand vor der Entkernung aus Diele, Küche, Abstellraum, Bad, Wohn- und Essbereich, Schlaf- sowie Kinderzimmer und einer Terrasse.

Das zweigeschossige Objekt ist teilunterkellert. Im Gewölbekeller stehen 2 Kellerräume mit etwa 40 m² Fläche zur Verfügung.

Die gesamte Wohn- und Nutzfläche des Hauses beläuft sich auf ca. 280 m².

Weitere Details und umfassende Informationen zur Gebäudebeschaffenheit erläutern wir gerne bei einem Besichtigungstermin oder in einem Telefonat.

Der Ortsteil Mönchengladbach-Hardt bietet eine intakte Infrastruktur. Kindergärten, Schulen sowie Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig vom Objekt zu erreichen. Das Stadtzentrum von Mönchengladbach liegt ca. 10 km entfernt.

Der Stadtteil Hardt ist gut über den ÖPNV angebunden. Es befinden sich zwei Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe. Auch die Autobahnanschlussstellen 52 und 61 sind zügig zu erreichen und verbinden mit den umliegenden Städten Düsseldorf, Neuss und Krefeld sowie den niederländischen Städten Roermond und Venlo.

Lebensmittelgeschäfte wie ein EDEKA-Markt und ein ALDI-Discounter sind in ca. 600 m zu erreichen. Verschiedene Restaurants, Arztpraxen, Reitställe, Kosmetik- und Friseursalons sowie Tierarztpraxen vervollständigen das Angebot für den täglichen Bedarf sowie für die Freizeitgestaltung. Für Spaziergänge und Erholung befindet sich der „Hardter Wald“ in naher Umgebung. Der Baggersee „Vorster Busch“ lädt zur Abkühlung an warmen Sonnentagen ein.

– Gas-Brennwerttherme der Marke Weishaupt (WTC-GW 25-B) aus 2018
– Dacheindeckung aus 2019
– Erneuerung der Dachfolien sowie Wärmedämmung (140+100) aus 2020
– Fenster und Balkontüren mit ISO-Doppelverglasung mit erhöhtem Schallschutz aus 2018
– SAT-Anlage mit 2 LNBs aus 2019
– Hauptwasserleitung erneuert in 2023
– Zählerschrank (Überspannungsschutz 1+2) und Tiefenerdungsanlage aus 2019
– Das EG und OG befindet sich im entkernten Rohbauzustand. Die dargestellten Grundrisse dienen als Raumaufteilungsbeispiel. Hier sind Sie in der Gestaltung frei.
– Elektro-Unterverteilung im DG (Überspannungsschutz 2+3 und Reihenklemmen) inkl. EDV Verkabelung (CAT6/CAT6A) aus 2022
– Dusch-Badezimmer im DG mit hellen Boden- und Wandfliesen aus 2022
– Glasduschtrennwand im DG aus 2022
– Waschmaschinenanschluss im DG aus 2022
– LED-Einbauspots im gesamten DG aus 2022
– Beheizung über Heizkörper mit elektrischen Heizkörperthermostaten der Marke Tado im DG aus 2022

Objekt ID: 6201
Kaufpreis: 350.000,00 EUR
Zimmer: 8
Schlafzimmer: 6
Badezimmer: 1
Wohnfläche: 240,00 m²
Grundstücksfläche: 113,00 m²
Grundfläche: 40,00 m²
Etagen: 2
Baujahr: 1910
Objektzustand: Rohbau
Balkone:1
Terrassen:1
Balkon Terrasse Keller Kabel/Sat-TV
Heizungsart: Etagenheizung
Befeuerungsart: Gas
Baujahr lt. Energieausweis: 2018
Energieeffizienzklasse: B
Wert des Endenergieverbrauchs: 100,00 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Verbrauch
A+
A
B
100,00 kWh/(m²·a)
C
D
E
F
G
H
Vorster_Str_549_Grundriss_EG
Vorster_Str_549_Grundriss_OG
Vorster_Str_549_Grundriss_DG
Vorster Str. 549 Keller