6,50 % Rendite|Handelsimmobilie (Teileigentum) Düsseldorf-Zooviertel

Top Rendite! Netto gehört zu den bekanntesten Discountern neben Aldi, Lidl, Penny. Die hier angebotenen Ladenfläche wird von einem Netto City Markt (Netto Marken-Discount) betrieben.

1988 wurde das Ladenlokel von einem Investor erworben und im Jahr 1997/1998 zu einem SB-Supermarkt umgebaut.
Seit 1998 befindet sich an dieser Stelle einer der wichtigsten Nahversorger der Umgebung, der vorwiegend fussläufig frequentiert wird.
Im Zuge der Umbauarbeiten ist die ehemals als Waschraum vorgesehene Fläche im Dachgeschoss des Wohngebäudes als hochwertiges Apartement zu Wohnzwecken (Sondernutzung) umgenutzt worden.
Das ehemalige Kassenhäuschen einer Tankstelle links neben der Abfahrt in die Tiefgarage wurde zu einer kleinen Ladenfläche umgebaut und ist separat als Büro- und Ausstellungsfläche vermietet.

Zu der hier angebotenen Handelsfläche gehören weiterhin 7 PKW-Stellplätze in der Tiefgarage des Hauses.

Grundstück:
Im Grundbuch des AG Düsseldorf Blatt 15505 wird das Grundstück Flur 10 mit den Flurstücknummern 153, 150, 149 und 146 mit einer Gesamtgröße von 2.266,00 qm geführt.
Anteilige Flächen im Gartenbereich von ca. 1.646,00 qm, in der Teilungserklärung mit SN 60 bezeichnet, gehören dem jeweiligen Eigentümer der Eigentumseinheit 60.

Aufstellung der Vermietungsflächen:
– Erdgeschoss Ladenfläche – Discountmarkt Netto City
Einheit 60 und SN 60 ca. 678,00 qm

– Erdgeschoss Ladenlokal – Laden- und Ausstellungsfläche
Einheit SN 60 ca. 35,00 qm

Topig
– Apartment im 6. Obergeschoss. –
Einheit SN 60 ca. 60,00 qm

Aktuelle Mieteinnahmen:
Erdgeschoss Verbrauchermarkt – Netto City 9.772,45 Euro

Erdgeschoss- Laden- und Ausstellungsfläche 300,00 Euro

6. Obergeschoss – Apartment 580,00 Euro

Tiefgarage – 7 PKW Stellplätze in der Tiefgarage a. 67,34 Euro pro Monat = 471,39 Euro.

Monatlicher Mietertrag 11.123,84 Euro (netto)
Jahres-Netto-Mietertrag 133.486,08 Euro (netto)

Nettomieteinnahmen p.a.: 133.486,08 Euro zzgl. Betriebs-/Heizkosten sowie 19 % MwSt.
Die 773 qm Wohn-/Nutzfläche sind im Rahmen von 3 Mietverträgen vermietet.

Eine Mietsteigerung um ca. 2.000,00 Euro pro Monat ist nach Ablauf des Mietvertrages ab dem 01.01.2027 sicher möglich.

Gerne stellen wir Ihnen alle Objektunterlagen zu diesem Immobilienangebot zur Verfügung. Vereinbaren Sie mit uns einen architekten begleitenden Büro- oder Besichtigungstermin.

Der Düsseldorfer Stadtteil Düsseltal oder das sogernannte „Zooviertel“, gehört durch die hervorragende Wohnqualität zu den traditionell bevorzugten Lagen in Düsseldorf.
Mit etwa 28.200 Bewohnern, einem Altersdurchschnitt vom 43,1 Jahren und einer überdurchschnittlichen Beschäftigungsquote und unterdurchschnittlichen Arbeitslosenquote gilt Düsseltal als traditionell wohlhabender Stadtteil.

Ein hoher Anteil an Wohnbauflächen von 46,7% (Stadt Düsseldorf =18,32%) steht wenigen verfügbaren Gewerbeflächen von 2,11% (Stadt Düsseldorf = 6,13%) gegenüber.

Die Brehmstraße beginnt im Norden am so genannten Mörsenbroicher Ei, einer sternförmigen Kreuzung mehrerer vielbefahrener Straßen und der Autobahn A 52, und endet im Süden am Brehmplatz, einem weiteren Verkehrsknotenpunkt.
Die hervorragende ÖPNV und Autobahnanbindung der Brehmstraße führt Pendler aus dem gesamten Stadtbezirk 2 (Flingern Nord und Süd sowie Düsseltal) mit insgesamt etwa 64.000 Bewohnern vorwiegend über die Brehmstraße.
Die Brehmstraße ist als Zubringer zu den Autobahnen und Knotenpunkten Richtung Norden/Ruhrgebiet zu sehen.

Quellen : Wikipedia, Amt für Wahlen & Statistik Stadt Düsseldorf, 31.12.2020

Ab dem 01.01.2017 nach der Umfirmierung von Tengelmann auf KVB Kaiser’s Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft ging der Mietvertrag von der KVB an NETTO Marken-Discount GmbH über. Im Zuge des Übergangs wurde die Ladenfläche umfangreich modernisiert.

Der Makler-Vertrag mit der Firma Rothe Immobilien Vertriebs GmbH, Am Weißen Stein 1, 41541 Dormagen, kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,00 % auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Firma Rothe Immobilien Vertriebs GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrags oder für die Vermittlung eines Vertrags erbracht, so entspricht dies dem Gesamtumfang der Dienstleistung.

Rothe Immobilien Vertriebs GmbH

Objekt ID: 6252
Verfügbar ab: 01.01.2024
Kaufpreis: 1.980.000,00 EUR
Baujahr: 1958
Käuferprovision:3,57%
Vermietbare Fläche:743 m²
Keller Immobilie ist zurzeit vermietet gewerbliche Nutzung möglich
Befeuerungsart: Gas
Baujahr lt. Energieausweis: 1958
Energieeffizienzklasse: H
Wert des Endenergiebedarfs: 279,54 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf (Heizung): 279,54 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf (Strom): 279,54 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
279,54 kWh/(m²·a)
Ladenfläche SB-Markt